Unternehmensnachfolge für Ihr Familienunternehmen

Generationswechsel in Familienunternehmen des Mittelstandes

Sie ist für fast jedes Familienunternehmen die größte Herausforderung: die Unternehmensnachfolge. Die Übertragung des Unternehmens, des eigenen Lebenswerkes, birgt sowohl in rechtlicher und wirtschaftlicher als auch in emotionaler Hinsicht einige Fallstricke. Viele Aspekte fließen mit ein und sind erfolgskritisch – nicht nur aus unternehmerischer, sondern auch aus familiärer Sicht. Wenn die Vorstellungen hinsichtlich der Zukunft des Betriebes, klare Regelungen über Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche oder generelle emotionale Fragen nicht ausreichend berücksichtigt werden, treten unter Umständen Konflikte auf. Dazu kommen rechtliche und wirtschaftliche Faktoren, etwa bezüglich der Finanzierung oder der Betrachtung von erbschaftsrechtlichen Gesichtspunkten. Bei der Planung des Generationswechsels ist eine professionelle und kompetente Begleitung daher eine große Hilfe und sinnvolle Entscheidung.

Herausforderungen und Besonderheiten bei der Unternehmensnachfolge

Verschiedene Generationen haben unterschiedliche Vorstellungen und Interessen. Auf diese Weise entstehen neue Perpektiven und Ziele, und ein Unternehmen entwickelt sich weiter. Häufig sorgen divergierende Anschauungen jedoch für Auseinandersetzungen. In Familien spielen darüber hinaus oftmals lange zurückliegende Ereignisse, die nie besprochen wurden, in den Übergabeprozess mit hinein. Nicht selten scheitern Unternehmensübergaben an ungeklärten emotionalen Fragen, und das sogar Jahre nach dem Generationswechsel. Indem wir mit Ihnen gemeinsam alle wesentlichen Themenbereiche rechtzeitig berücksichtigen, vermeiden Sie Hindernisse, bevor sie überhaupt entstehen können, und setzen die richtigen Weichen für eine erfolgreiche Übergabe des Betriebes.

Welche Konflikte können bei einer Firmennachfolge entstehen, und wie können diese effektiv gelöst werden?

Das größte Konfliktpotenzial im Rahmen einer Unternehmensnachfolge birgt die Kommunikation. Kritische Punkte werden nicht angesprochen, weil es nicht immer leicht ist, sie mit passenden Worten zu umschreiben. Unterschiedliche Interessen sorgen dafür, dass Entscheidungen aufgeschoben werden, und beeinträchtigen den Zusammenhalt im unternehmerischen Umfeld und innerhalb der Unternehmerfamilie. Durch eine professionelle Begleitung und Mediation erhalten Sie Unterstützung von außen in Form von Vermittlern, die einen neutralen Blick auf die Sachlage werfen. Unsere Berater strukturieren den Übergabeprozess, finden einvernehmliche Regelungen und helfen Ihnen dadurch, den langfristigen Fortbestand des Unternehmens und den Familienfrieden zu sichern.

Was ist für die Übergabe Ihres Familienunternehmens zu berücksichtigen?

Grundlage und Startpunkt der erfolgreichen Unternehmensübergabe sind die handelnden Personen. Hier ist als erster Schritt Klarheit über deren Ziele und Handlungskompetenzen zu erlangen. Die Klärung der jeweiligen Rollen und Verantwortungen sowie eine offene und respektvolle Kommunikation sorgen dafür, dass der Prozess der Übergabe transparent erfolgt. Sämtliche Beteiligten sind einzubeziehen. Dazu gehören neben Familienmitgliedern auch die Mitarbeiter des Unternehmens sowie sonstige Stakeholder, beispielsweise Kunden, Lieferanten und Kapitalgeber. Indem Sie diese umfassend in die Unternehmensnachfolge integrieren, sorgen Sie für Vertrauen auf allen Seiten. Auch die Klärung steuerlicher Fragen sollte rechtzeitig bedacht werden. Dazu kommen rechtliche Gesichtspunkte, etwa in Bezug auf Gesellschafts- oder Erbschaftsrecht. Der Unternehmenswert sollte zum Zeitpunkt der Übergabe festgelegt sein.

Wie kann die Übergabe Ihres Unternehmens an einen Nachfolger gelingen?

Der Nachfolgeprozess sollte frühzeitig eingeleitet werden, da ein ausreichender Zeitraum für die vollständige Übergabe erfolgsentscheidend ist. Denn der Generationswechsel ist nicht nur von unternehmerischer Seite, sondern auch aus emotionaler Sicht zu planen. Übergabeprozesse, die von einer dritten, unabhängigen Begleitung geführt werden, haben deutlich höhere Erfolgsaussichten. Sie bieten eine neutrale Sichtweise, bringen wertvolles Fachwissen und Erfahrung ein und entwickeln klar strukturierte Nachfolgekonzepte. Durch eine ganzheitliche Sichtweise von außen erhalten Sie neue Einblicke und wertvolle Impulse für die Zukunft Ihres Unternehmens. Im Rahmen einer Mediation werden unterschiedliche Vorstellungen sowie emotionale Konfliktpotenziale vermieden, und es findet ein offenes, respektvolles Gespräch zwischen den Beteiligten statt. Durch diese Art der Begleitung erhalten Sie sinnvolle und effiziente Lösungen, die auf Ihre individuelle Situation abgestimmt sind.

Beratung und Mediation bei der Unternehmensnachfolge durch benion

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam tragfähige Nachfolgekonzepte und begleiten Sie ab den frühen Anfängen bis zur vollständigen Unternehmensübergabe sowie – falls gewünscht – darüber hinaus. Im Rahmen unserer Beratung definieren wir klare Prozessphasen und erarbeiten erfolgversprechende Wege in die Zukunft Ihres Unternehmens. Wir analysieren die aktuelle Unternehmenssituation und erörtern mögliche Ziele und Potenziale. Die Beratung erfolgt in Workshops oder Einzelcoachings, je nachdem, welche Gesprächsform den effektivsten Weg darstellt. Konfliktlösungen finden wir durch Mediation, in deren Rahmen wir sachlich und ergebnisoffen kritische Punkte diskutieren und als Brücke zwischen den Parteien fungieren. Dadurch erhalten Emotionen den Raum, den sie benötigen, ohne Entscheidungen zu bestimmen oder störend auf den Übergabeprozess einzuwirken. Wir fördern den Perspektivwechsel und zeigen dadurch neue Blickwinkel und alternative, in die Zukunft gerichtete Lösungswege auf.

Wie kann benion Sie in der Unternehmensnachfolge in Ihrem Familienunternehmen unterstützen?

Während des gesamten Prozesses der Unternehmensübergabe stehen wir Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung zur Seite und sind Ihr neutraler und unabhängiger Ansprechpartner. Mit Ihnen gemeinsam entwickeln wir strukturierte und maßgeschneiderte Nachfolgekonzepte. Wir schaffen optimale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Fortführen des Unternehmens im Sinne aller involvierten Personen und Erfordernisse. Indem wir Ihnen unsere langjährige Expertise und Erfahrung in und mit Familienunternehmen zur Verfügung stellen, tragen wir dazu bei, dass die Übergabe gelingt, die Entscheidungsfähigkeit jederzeit sichergestellt ist und der familiäre Zusammenhalt gestärkt wird. Somit schaffen wir eine vertrauens- und respektvolle Atmosphäre, um eine individuelle Strategie für die Übergabe des Unternehmens an die nächste Generation zu entwickeln.

Aspekte der Nachfolgeplanung im Unternehmen: Generationswechsel und Unternehmensverkauf

Wir begleiten die Unternehmensübergabe und unterstützen Sie bei Generationswechsel und Unternehmensverkauf kompetent und flexibel.

Unsere Leistungen bieten Beistand bei

  • Fragen rund um die Nachfolge in Familienunternehmen,
  • erfolgreichem und wirtschaftlichem Handeln in Unternehmen des Mittelstandes,
  • Aspekten der steuerlichen Regelung im Rahmen der Unternehmernachfolge.

Ihr Beraterteam – bedarfsgerecht zusammengestellt

Unser Team weist eine unverwechselbare und einzigartige Konstellation an erfahrenen Fachleuten auf, die Ihre Lage kennen und es sich zur Aufgabe gemacht haben, Unternehmerfamilien und Familienunternehmen bei ihren Sorgen und Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Dazu zählen neben betriebswirtschaftlichen Fachleuten auch Ärzte, Psychologen und Therapeuten, die Sie professionell, empathisch und kompetent beraten. Sie erhalten durch uns eine Begleitung und Orientierung auf Augenhöhe durch jemanden, der Ihre Erlebnisse und Erfahrungen teilt und sie in erfolgreiche Konzepte umwandeln kann. Die Vielfalt der Perspektiven in größeren Teams erlaubt eine kompetente Beratung auch in komplizierten Sachlagen. Kostentransparenz von Anfang an ist dabei für uns selbstverständlich.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren möchten, um uns näher kennenzulernen.
Gerne erarbeiten wir in der Folge weitere Schritte für Sie.

Kontakt zu benion